Das Portrait:
Elisabeth Beer 

Die Autorin Elisabeth Beer ist in Meilen aufgewachsen und wohnt heute in Stäfa. Neben zwei Romanen hat sie zahlreiche Dialektkomödien verfasst. Als Regisseurin leitet sie ausserdem zwei Liebhaberbühnen. 

> Zum Portrait (PDF) 

 


 

Portrait über Freddy AllemannDas Portrait: 
Freddy Allemann

Der Schriftsteller und Performer Freddy Allemann wurde 1957 in Basel geboren. Seit bald zehn Jahren leitet er das "Théâtre de la Fabrik", ein Kleintheater der besonderen Art im elsässischen Hégenheim. Freddy Allemann schreibt an erster Stelle Lyrik, aber auch Erzählungen und Romane.

> Zum Portrait (PDF)

 


 

Reinhard Genner: Bunter als bisherReinhard Genner 
Bunter als bisher 
Strophische Texte aus drei Jahrzehnten 
Neptun Verlag, Kreuzlingen 
190 Seiten, Fr. 19.80 
ISBN 978-3-85820-222-2 

> Zur Buchbesprechung (PDF) 

 


 

Reinhard Genner: De Luft cha chehreReinhard Genner 
De Luft cha chehre 
Dialektgedicht 
Neptun Verlag, Kreuzlingen 
62  Seiten, Fr. 14.80 
ISBN 978-3-85820-223-9 

> Zur Buchbesprechung (PDF) 

 


 

Reinhard Genner: Ermutigung liegt bereitReinhard Genner 
Ermutigung liegt bereit 
137 poetische Wertungen 
Neptun Verlag, Kreuzlingen, www.neptunart.ch 
152 Seiten, Fr. 19.80 
ISBN 978-3-85820-278-9 

> Zur Buchbesprechung (PDF) 

 


 

Reinhard Genner 
Höhenwinde willkommen 

Strophische Texte im Zeichen bedeutsamer Wende 
Neptun Verlag, Erlenstr. 2, 8280 Kreuzlingen 
168 Seiten, Fr. 19.80 
ISBN 978-3-85820-248-2 

> Zur Buchbesprechung (PDF) 

 


 

Reni Villiger-Senti 
Begegnungen 

Prosa 
Bezug bei: villigersenti(at)bluewin.ch 
105 Seiten, Fr. 25.00 
ISBN 978-3-033-01606-4 

> Zur Buchbesprechung (PDF) 

 


 

Res Perrot 
Bauernopfer 

Kriminalroman 
Edition LEU, Zürich, www.edition-leu.ch 
265 Seiten, Fr. 32.00 
ISBN 978-3-85667-091-7 

> Zur Buchbesprechung (PDF) 

 


 

Res Perrot: Tells SöhneRes Perrot 
Tells Söhne 

Ein Zürich-Krimi 
Gmeiner-Verlag, www.gmeiner-verlag.de 
312 Seiten, Fr. 19.40 
ISBN 978-3-8392-1609-5 

> Zur Buchbesprechung (PDF) 

 


 

Res Perrot 
Wie der weisse Tod 

Kriminalroman 
Edition LEU, www.edition-leu.ch 
303 Seiten, Fr. 32.00 
ISBN 978-3-85667-120-4 

> Zur Buchbesprechung (PDF)