Drucken

Lena Wild, Susanne Gantner und Res Perrot

Veranstaltung

Lena Wild, Susanne Gantner und Res Perrot
Titel:
Lena Wild, Susanne Gantner und Res Perrot
Wann:
Mi, 4. Oktober 2017, 19:30 h
Wo:
Zürich,
Kategorie:
Lesung

Beschreibung

Lena Wild, Jahrgang 1998, hat im Rahmen ihrer Maturaarbeit Märchen analysiert und mit den gewonnenen Erkentnissen das vorliegende moderne Märchen «Die Fassade» verfasst und illustriert.

 Lena Wild liest aus Die Fassade, Prosa

Susanne Gantner, geboren in Zürich. Abschluss als Presseübersetzerin D-E-F an der Dolmetscherschule Zürich. Bis 2005 angestellt als Fachübersetzerin und Paralegal für Markenrecht. 1988 Diplom in Chorleitung und Orgel und seither als Organistin und Dirigentin weltlicher und kirchlicher Chöre tätig. Aufnahme schriftstellerische Tätigkeit 2013. 2017 erscheint der erste Krimi «Mit spitzer Nadel». Der nächste «Ein Gloria zum Sterben» ist in Arbeit.

 Susanne Gantner liest aus ihrem Kriminalroman Mit spitzer Nadel

Res Perrot, 1960 als Berner in Zürich geboren. Aufgewachsen im Bernbiet, lebt er heute wieder im Kanton Zürich. Nach dem Besuch der Schule für Gestaltung in Bern arbeitete er als Grafiker, Art Director und Creativ Director in verschiednen Werbeagenturen, bis er sich 2000 als Grafiker selbständig machte.

 Res Perrot liest aus Tells Rache, Ein freier Fall für Grossenbacher, Krimi

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt Information

Name:
Müller Brigitte
Telefon:
044 312 15 52


Veranstaltungsort

Standort:
ZSV Forum Cramerstrasse 7, Im Gartensaal
Straße:
Cramerstrasse 7
Postleitzahl:
8004
Stadt:
Zürich
Land:
Switzerland